Hygienisch sauber schlafen mit SanusClean

Dieser Beitrag enthält Werbung
bzw. eine Vorstellung von SanusClean

 

Na, ist das Haus frisch geputzt, die Böden gewischt und der Staub des Winters beseitigt? Dann ist vielleicht nun der richtige Zeitpunkt sich auch mal mit der Sauberbeit im Schlafzimmer zu beschäftigen, denn auch wenn sonst alles glänzt und strahlt – in deiner Matratze und deinem Oberbett tummeln sich gerade schätzungsweise 10 Millionen Hausstaubmilben.
An sich ist das garnicht so schlimm, doch der Kot dieser Tierchen und einige der darin enthaltenen Verdauungsenzyme lösen bei vielen von uns allergische Atemwegserkrankungen aus:

  • Dauerschnupfen
  • verstopfte Nase
  • Niesreiz
  • Juckreiz
  • und sogar Asthma bronchiale

Die unerwünschten Gäste in deinem Bett wirst du leider auch mit Hausmittelchen kaum los – jedes Ausschütteln der Bettwäsche verteilt den Milbenkot in der Atemluft und jede weitere Nacht, die du in deinem gemütlichen Bett verbringst, fütterst du die Milben unwissend mit deinen Hautschüppchen und erzeugst außerdem den idealen Lebensraum durch die Feuchtigkeit aus deiner Atemluft und deinem Schweiß.

Aber was kannst du dann tun um dich und deine Familie vor den Allergenen im Milbenkot zu schützen?

Das dachten sich auch die Gründer von SanusClean; die Idee: ein partikeldichter Sleep-Protector mit Anti-Milbensperre. Und das will ich euch heute vorstellen!

DSC03967ja.JPG

Das Wichtigste zuerst:

Ein Sleep-Protector, auch Encase genannt, ist ein atmungsaktiver Schutzbezug für Matratzen, Oberbetten und Kissen, der durch das besondere Evolon®Textilverfahren eine Barriere gegen Milben und Milbenkot herstellt.

Das so genannte Evolon®Textilverfahren ist 200 mal feiner als ein menschliches Haar und verhindert das durchdringen von Milben und deren Kot, während es hingegen trotzdem atmungsaktiv und wasserdurchlässig bleibt. Bei der Herstellung des Materials werden übrigens durch verschiedene Verfahren Mikrofilamente zu einem Textil verfestigt, wobei auf den Gebrauch von Binde- und Lösungsmitteln verzichtet werden kann!

DSC03908

Unterschied Matratzenoberstoff vs Evolon®Textilverfahren

Nun aber genug zu den Fakten – ich nehme euch heute fotografisch mit und zeige euch, wie man das Antimilben-Encase anwendet und pflegt.

Franziska von SanusClean hat uns eine komplette Ausstattung für unser Schlafreich zukommen lassen, dazu gehören:

  • Ein Matrazen-Encase in 160x200x20cm
  • Zwei Kissen-Encases in 80x80cm
  • Zwei Decken-Encases in 135x200cm
  • Anti-Milben Spray (100ml) zur Vorbehandlung

Das erste, was mich beim Öffnen des Pakets natürlich sehr erfreute war, dass auf meinen Wunsch hin auf jegliches Verpackungsmaterial verzichtet wurde!

Das Material fühlt sich zunächst recht hart an und ich war gespannt ob sich der Hinweis von Franziska bewahrheitete, dass es durch die Wäsche bei bis zu 95ºC aufweicht und geschmeidiger wird. Also, los gehts. Alle Bezüge kamen bei 90ºC (die höchste Temperatur meiner WaMa) ohne Waschmittel in die Waschmaschine und durften danach an der Luft trocknen. Am nächsten Tag waren sie also einsatzbereit, und: sie waren tatsächlich um einiges weicher und samter, etwas härter jedoch noch als einfache Bettwäsche.

DSC03708

Die Vorbehandlung:

Matratze, Kissen und Oberbetten sollen zunächst mit dem beiliegenden Antimilben-Spray eingesprüht werden.

Die Inhaltsstoffe kannst du dem Bild entnehmen. In erster Linie handelt es sich hierbei um ein alkoholhaltiges Desinfektionsmittel. Außerdem sind Duftstoffe pflanzlichen Ursprungs beigesetzt und das Spray verbreitet dadurch einen herrlichen lavendelähnlichen Duft.

Nachdem ich alles von jeglichen Seiten und Winkeln (auch die Unterseite der Matratze) damit eingesprüht hatte, ließ ich es ca. eine Stunde trocknen. Die eine Flasche reichte genau für unseren Bedarf.

Das Beziehen:

Hier holst du dir am Besten noch eine helfende Hand dazu! Ich war natürlich mal wieder zu Ungeduldig um auf James zu warten und wagte mich allein daran, doch wenn du – wie wir – eine so schwere Matratze hast, dann rate ich dir nun aus eigener Erfahrung (für deinen Rücken) dazu dir jemanden dazu zu holen.

Die Matratze wird von dem Encase nämlich komplett eingeschlossen, das heißt: das Encase am Besten an einer Seite anlegen, die Matratze dann hoch stemmen und von der helfen Hand den Reisverschluss zuziehen lassen.

Danach, nicht vergessen, kommt natürlich noch das Spannbettlaken über das Encase.
Genau so funktioniert das dann auch mit den Oberbetten und Kissen. Zuerst bezieht man sie mit dem Encase und danach mit der gewohnten Bettwäsche.

Fertig ist die partikeldichte Milben und Milbenkot-Barriere!

Durch die feine Verarbeitung des Evolon®-Textilverfahrens soll nun gewährleistet sein, dass Milben und deren Abfallprodukte nicht mehr so einfach in unsere Umgebung und die Atemluft gelangen.

Die Pflege:

Die Sleep-Protectoren von SanusClean sind extrem strapazierfähig – laut der Produktinformation sind sie sogar bis zu 100mal waschbar. Alle 3 bis 6 Monate sollte man die Encases abziehen und wieder bei bis zu 95º waschen, wenn man also von einer Haltbarkeit von 100 Waschzyklen á 3 Monate ausgeht, dann ergibt das 300 Monate = 25 Jahre. Laut SanusClean liegt allerdings die realistische Haltbarkeit (auch beeinflusst durch Abnutzung etc.) bei 8 bis 10 Jahre.

DSC03729

Mein Fazit:

Wir schlafen nun seit einer Woche in unserem Bett mit den SleepProtectoren von SanusClean und fühlen uns mit dem Gedanken an den Milbenschutz rundum sauber und hygienisch. Die Encases sind unter den Bettbezügen und dem Spannbettlaken nicht zu spüren, allerdings fühlen sich die Bettdecken in den ersten paar Sekunden etwas kälter an als ohne Encase darunter. Um dich auf dem Laufenden zu halten, werde ich mich hier nach dem ersten (bzw. zweiten) Waschgang der Encases in 3 Monaten aber nochmal melden und berichten wie sich bis dahin alles entwickelt hat. Hoffentlich ist meine helfende Hand beim nächsten Mal auch Zuhause ;).

Aktuell findet ihr bei SanusClean übrigens ein Set im Frühlingsangebot, bestehend aus einem Kissen- und einem Oberbettbezug. Und falls ihr noch etwas Bedenkzeit braucht, bekommt ihr mit dem Code – herzmama10 – auch danach noch (bis zum 18.5.2019) 10% Rabatt auf den gesamten Einkauf (wenn du den Code nutzt habe ich dadurch keine Vorteile/Rabatte/Zahlungen –  er wird lediglich genutzt, um zu sehen wie du auf das Produkt aufmerksam wurdest).

Außerdem entfallen bei einem Einkauf ab 49€ die Versandkosten (innerhalb Deutschlands).

*Werbung soll bei mir erkennbar und nachvollziehbar sein, deshalb erwähne ich es stets zu Anfang eines Posts. Die SleepProtectoren wurden mir unentgeltlich zur Verfügung gestellt (PrSample), mit der Bitte diese zu testen und sie meinen Followern bei Gefallen näher zu bringen. Ich bekomme für meine Posts/Meinung/Links/Rabattcodes kein Geld.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s